Dienstag, 4. September 2018

Silberkarklamm Rundweg "Wilde Wasser" und Klettersteige | Ramsau am Dachstein

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 01


 Silberkarklamm "Wilde Wasser"


Bei unserem Besuch in Ramsau am Dachstein standen neben sehr schönen Wanderungen auch einige Klettersteige auf dem Tourenprogramm. Die Gegend rund um Ramsau ist prädestiniert für allerlei Outdoor-Aktivitäten am Berg. Uns hat es besonders gut gefallen, dass sich die Wanderungen perfekt mit dem einen oder anderen Klettersteig kombinieren lassen. Ein echtes Klettersteig-Eldorado ist die Silberkarklamm. In der Klamm und weiter oben bei der Silberkarhütte gibt es gleich 3 lohnende Klettersteige.

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 02
Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 03


Silberkarklamm 


Wie es oft so ist, war das Wetter bei unserem Besuch in Ramsau am Dachstein etwas durchwachsen. Auch wenn es die meiste Zeit trocken war, hatten wir ein paar verregnete Stunden dabei. An einem der durchwachsenen Tage haben wir uns zur Silberkarklamm aufgemacht. Oberhalb der Firma Lodenwalker befindet sich der Eingang zur Klamm. Sehr sehenswert ist der kleine See unterhalb der Silberkarklamm. Wäre es etwas sonniger gewesen, hätten wir die Tour mit einem kurzen Bad begonnen;-) Am Klammeingang muss eine kleine Klammerhaltungsgebühr gezahlt werden. Da die Wege durch die Klamm sehr gut angelegt sind ist dies Ehrensache!

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 04Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 05


Klettersteig „Hias“ 


Bereits nach kurzer Zeit in der Klamm erreichen wir den Einstieg zum ersten Klettersteig. „Hias“ ist der Name des schwer eingestuften Klettersteigs. Der Schwierigkeitsgrad wird mit D angegeben. Der Einstieg ist gut durch die Seilbrücke erkennbar. Der Anfang hat es in gewohnter Klettersteigmanier direkt in sich. Hinter der Seilbrücke gilt es direkt eine Rampe zu überwinden. Die Gegebenheiten der Klamm werden optimal genutzt und machen den sportlichen Aufstieg im Klettersteig zu einem echten Erlebnis. Neben der „Steilwand“ erwartet den Kletterer als Highlight noch eine zweite Seilbrücke. Selbstverständlich ist ein komplettes Klettersteigset und Helm bei allen Klettersteigen in der Klamm Pflicht!

Facts zum Hias-Klettersteig bei Bergsteigen.com

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 06Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 07

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 08Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 09



Zur Silberkarhütte 


Oben angekommen ist es nicht mehr weit zur Silberkarhütte. Wir haben die Gelegenheit genutzt und auf der Hütte ein bisschen entspannt und die Eindrücke des ersten Klettersteigs verarbeitet. Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen haben wir die Kräfte für den nächsten Klettersteig gesammelt.

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 10

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 11

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 12



Wenn dir die Tour gefällt, merk sie dir bei Pinterest!


Silberkarklamm Rundweg "Wilde Wasser" und Klettersteige | Ramsau am Dachstein  | Hias-Klettersteig | Siega-KlettersteigSilberkarklamm Rundweg "Wilde Wasser" und Klettersteige | Ramsau am Dachstein  | Hias-Klettersteig | Siega-Klettersteig

Silberkarklamm Rundweg "Wilde Wasser" und Klettersteige | Ramsau am Dachstein  | Hias-Klettersteig | Siega-Klettersteig

Klettersteig „Siega“ 


Oberhalb der Silberkarhütte zweigt der Zustieg zum Siega-Klettersteig vom Höhenweg ab. Ca. 10 Minuten von der Hütte entfernt befindet sich der Einstieg. Die Klettersteige im Silberkar sind ideal kombinierbar. Bei passendem Wetter können alle 3 ohne Probleme an einem Tag erstiegen werden. Der Siega-Klettersteig führt durch die Barwand oberhalb des Silberkars. Die Schwierigkeit wird mit C/D angegeben. Rein subjektiv kam er uns allerdings ein kleinwenig schwieriger vor als Hias. In jedem Fall ist der Siega ein super Kletterspaß. Deutlich luftiger als bei Hias führt die Kraxelei nach oben und bietet an mancher Stelle einen super Tiefblick zur Silberkarhütte - Publikum inklusive:-)

Facts zum Siega-Klettertseig bei Bergsteigen.com 


Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 13Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 14
Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 15Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 16


Abstieg über den Höhenweg 


Da sich das Wetter im Laufe des Tages nicht wirklich zum Besseren entwickelt hat, haben wir den dritten Klettersteig (Rosina) vor erst ausgelassen. Wenn die Verhältnisse zu feucht sind sollte man trotz Sicherung keine zu hohen Risiken eingehen. Für den Abstieg haben wir uns die Variante über den Höhenweg ausgesucht. Gerade im Bereich des Höhenwegs ist es keine Seltenheit Gämsen oder sogar Steinböcke zu erspähen. Insbesondere im Frühjahr und Herbst sind im Silberkar sehr viele unterwegs. Der Wanderpfad ist teilweise im Wald sehr rutschig, da es über viele Wurzeln, steil bergab geht. Nach einer knappen Stunde haben wir die Jausenstation Fliegenpilz unweit unseres Parkplatzes erreicht.
Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 17

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 18


Fazit zur Tour durch die Silberkarklamm 


Die „Wilde Wasser“ Wanderung durch die Silberkarklamm ist auch bei durchwachsenem Wetter eine tolle Familienwanderung. Wer mag kann der Tour durch den einen oder anderen Klettersteig noch etwas Würze verleihen. Egal wie, die Silberkarklamm ist absolut sehenswert und gehört bei einem Besuch in Ramsau auf den Tourenzettel!

Silberkarklamm Rundweg Wilde Wasser und Klettersteige  Ramsau am Dachstein   Hias-Klettersteig  Siega-Klettersteig 19