Mittwoch, 5. September 2018

Gear of the Week #GOTW KW 36 | Canon 10x30 IS II | Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator

Canon 10x30 IS II  Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator 01


Canon 10x30 IS II | Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator


Bei unseren Wanderungen darf ein gutes Fernglas nicht fehlen. Wir haben so gut wie immer eines dabei. In den Bergen vergeht kaum eine Tour, wo wir nicht Gämsen oder Steinböcke zu sehen bekommen. Wir hatten in den letzten Monaten die Möglichkeit gleich zwei sehr hochwertige Ferngläser von Canon zu testen. Das Canon 10x30 IS II und das Canon 14x32 IS. In diesem Bericht stellen wir das Canon 10x30 IS II ein wenig genauer vor.

Canon 10x30 IS II  Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator 02Canon 10x30 IS II  Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator 03



Für jeden Zweck das richtige Fernglas 


Bei einem Fernglas ist es ähnlich wie bei einer guten Kamera. Es kommt nicht immer nur auf den Preis an. Vielmehr geht es darum, was mit dem Fernglas beobachtet werden soll. Dient es der Beobachtung statischer Kulissen, wie Landschaften oder Architektur, oder sollen Tiere damit begutachtet werden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist zu wissen, ob das Fernglas überwiegend tagsüber, oder auch während der Dämmerung, wie z.B. bei Jägern, eingesetzt werden soll.

Canon 10x30 IS II  Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator 04Canon 10x30 IS II  Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator 05



Wenn dir der Bericht gefällt, merk ihn dir bei Pinterest.


Gear of the Week #GOTW KW 36 | Canon 10x30 IS II | Fernglas mit 10facher Vergrößerung und BildstabilisatorGear of the Week #GOTW KW 36 | Canon 10x30 IS II | Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator


Canon 10x30 IS II – Ein robuster Allrounder 


Das Canon 10x30 IS II kann 10fach vergrößern und hat einen Frontlinsendurchmesser von 30 mm. Hierfür steht auch die Nummern-Bezeichnung im Namen. Es kann durch die recht große Frontlinse viel Licht einfangen und somit auch früh morgens und abends noch ein gutes Bild liefern. Ein aus unserer Sicht sehr gutes Feature ist der Bildstabilisator des Fernglases. 2 Gyrosensoren erkennen Erschütterungen und gleichen diese Hervorragend aus. Gerade beim Wandern wenn aus der Anstrengung heraus ein Steinbock oder Murmeltier beobachtet werden soll, muss es meistens schnell gehen und es fällt schwer die Hände komplett ruhig zu halten. An der Oberseite des Canon 10x30 IS II kann der batteriebetriebene Bildstabilisator aktiviert werden und direkt ist das Bild wackelfrei und gestochen scharf.

Canon 10x30 IS II  Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator 06



Realitätsgetreue Abbildungsleistung 


Neben dem Bildstabilisator merkt man die Qualität eines Fernglases meist an der Darstellung des Bildes. Canon kann hier natürlich mit ausgezeichneten Optiken punkten. Die Bilder im Fernglas wirken extrem lebendig, scharf und farbenfroh. Es kommt gefühlt zu keinerlei Unschärfe oder Verzerrungen von der Bildmitte zum Rand. Es macht einfach Freude durchzuschauen und das klare Bild zu genießen. Die ausführlichen technischen Daten zum Canon 10x30 IS II gibt es hier:

Canon 10x30 IS II  Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator 07



Fazit zum Canon 10x30 IS II 


Das Canon 10x30 IS II ist ein echtes Allround-Fernglas. Besonders gut haben uns die absolut scharfe und realitätsgetreue Darstellung gefallen. Der Bildstabilisator hält was er verspricht und sorgt auch bei etwas zittrigen Händen für einen extrem ruhigen Bildstand. Mit 600g ist es zwar kein Leichtgewicht, lohnt sich aber wegen der guten Abbildungsleistung beim Wandern griffbereit zu haben. Die robuste Bauweise und angenehme Haptik sind wie gemacht für die Verwendung bei allerlei Outdoor-Aktivitäten. Auch auf der Jagd oder beim Reisen ist es sicherlich eine sehr gute Wahl.


Canon 10x30 IS II  Fernglas mit 10facher Vergrößerung und Bildstabilisator 08