Samstag, 7. September 2019

Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal

Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 01


Genusswanderung – Bürserberg


Wandern muss nicht immer konditionell herausfordernd und technisch anspruchsvoll sein. Oftmals ist es beim Wandern einfach schön die Natur zu genießen und den Stress des Alltags hinter sich zu lassen. Das Thema Wandern und Genuss steht bei Urlaubern derzeit hoch im Kurs. Vielerorts reagieren Destinationen mit entsprechenden Angeboten. So auch im Brandnertal. Bei unserem letzten Besuch in der schönen Region in Vorarlberg haben wir zum gemütlichen Einstieg die kulinarische Genußwanderung am Bürserberg erwandert.

Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 02
Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 03

Vorspeise, Hauptgang und Dessert – je an einem anderen Ort 


Die Genußwanderung am Bürserberg startet am Wanderparkplatz Tschengla. Unser erstes Ziel ist die Alpe Rona. Unweit des Parkplatzes liegt die Almhütte am Fuße der Mondspitze. Als Vorspeise hat uns eine leckere Brettljause mit Almkäse und Wurst erwartet. Parallel konnten wir zuschauen wie der Käse hergestellt wird. Die Nähe zum Verbraucher steht hier im Mittelpunkt und das schmeckt man!

Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 04
Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 05
Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 06

Gut gestärkt zum Restaurant Frööd


Um die 12 km der Wanderung nicht komplett mit vollem Magen zurücklegen zu müssen sind die 3 Gänge der Genußwanderung auf 3 unterschiedliche Orte aufgeteilt. Für das Hauptgericht haben wir das Restaurant Frööd an der Bergstation der Panoramabahn angesteuert. Der Weg führt oberhalb von Tschengla, an den sonnenverwöhnten Hänge des Brandnertals entlang. Immer wieder können wir den wagemutigen Bikern im Bikepark Brandnertal zuschauen. Die Strecke zum Restaurant Frööd war lange genug um Appetit für die Hauptspeise zu schaffen. Wir haben uns beide gegen den Veggie-Burger und für ein Schnitzel Wiener Art entschieden. Auf der Terrasse des Restaurants konnten wir mit herrlichem Panorama auf die Gipfel des Rätikons das leckere Mittagessen genießen.

Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 07Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 08
Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 09
Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 10
Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 11

Dessert im Restaurant Unicorn 


Nach dem Hauptgericht hat sich eine gewisse Müdigkeit bei uns breit gemacht. Umso besser war es, dass der Rückweg zunächst mit dem Anstieg auf den Loischkopf beginnt. Schon am Gipfel hatten wir die Müdigkeit zurückgelassen und sind guter Dinge dem Dessert im Restaurant Unicorn entgegen gewandert. Abermals hat uns der Weg am Bikepark entlang geführt. Das Restaurant Unicorn liegt auf der Tschengla. Als Dessert hat uns ein voller Teller Powidltascherl erwartet. Für alle die in österreichischer Küche nicht so sehr bewandert sind: Es handelt sich dabei um Taschen aus Kartoffelteig, die mit Pflaumenmus gefüllt sind. Der perfekte Abschluss für ein gelungenes Wander-Menü. Die letzten Meter vom Restaurant hinauf zum Wanderparkplatz sind uns nach dem leckeren Essen wirklich schwer gefallen.

Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 12Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 13
Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 14

Alternative: Genußwanderung Brandnertal 


Zusätzlich zur Genußwanderung Bürserberg gibt es auch eine zweite Variante bei Brand. Hier serviert das Restaurant Frööd die Vorspeise, die Palüdhütte den Hauptgang und der Alpengasthof Melkboden das Dessert. Alles in allem eine schöne Idee, die das Wandern im Brandnertal noch abwechslungsreicher macht.

Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 15



Wenn dir der Beitrag gefällt, merk ihn dir bei Pinterest!

Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 20Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 21

Kulinarische Genusswanderung – Bürserberg | Wandern Brandnertal | Wanderung Vorarlberg 22