Dienstag, 25. September 2018

Fürstin-Gina-Weg | Augstenberg und Pfälzerhütte | Wandern in Liechtenstein

Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 01


Fürstin-Gina-Weg | Augstenberg und Pfälzerhütte


In dieser Wandersaison hatten wir die Möglichkeit das kleine Fürstentum Liechtenstein in Wanderschuhen ein wenig genauer zu erkunden. Die Wanderungen in Liechtenstein haben dieses Jahr auf jeden Fall zu unseren Highlights gezählt. Insbesondere die Touren im Oberland rund um Malbun können mit einer einmaligen Berglandschaft aufwarten. Neben dem sehr bekannten Fürstensteig gehört auch der Fürstin-Gina-Weg zu den beliebtesten Wanderungen des kleinen Fürstentums.

Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 02


Wandern in Malbun 


Malbun bildet das alpine Zentrum Liechtensteins. Hier beginnt der, nach Fürstin Gina von und zu Liechtenstein († 1989), benannte Wanderweg. Wer nicht gleich zu Beginn bergauf wandern möchte kann die ersten Meter mit der Seilbahn abkürzen. Entweder zu Fuß oder mit der Bahn geht es hinauf zur Bergstation Sareis. Wir haben auf die Seilbahn verzichtet und die Strecke bis zur Bergstation zum Einlaufen genutzt.

Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 03
Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 04


Sareiserjoch und Augstenberg 


Von der Bergstation führt der Wanderweg hinauf ins Sareiserjoch. Zu beiden Seiten bietet sich ein toller Ausblick. Die Tour verläuft am Grat auf der Grenze zwischen Liechtenstein und Österreich. Nach links trifft der Blick auf den Nenzinger Himmel. Teils recht steil erwandern wir den höchsten Punkt der Wanderung, den 2.359m hohen Augstenberg. Von hier bietet sich ein gewaltiger Ausblick auf die umliegende Bergwelt. Fast alle Liechtensteiner Berge sind zu sehen.

Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 05
Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 06
Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 07


Abstieg zur Pfälzerhütte 


Mit traumhafter Aussicht in den Rätikon führt uns der Fürstin-Gina-Weg hinab zur Pfälzerhütte. Der Weg ist sehr gut angelegt und steile Stücke perfekt durch Stufen und Seile gesichert. Schon nach kurzer Zeit ist die Hütte erreicht. Hier treffen sich Wanderer aus Vorarlberg und Liechtenstein gleichermaßen. Bei einem leckeren Stück selbstgemachten Kuchens und einem Radler lässt sich die klasse Atmosphäre genießen. Leider haben wir die Pfälzerhütte während einer Renovierungsmaßnahme besucht, so dass die sehr hübsche Hütte mit einem Gerüst eingehüllt war. Das ist auf jeden Fall ein guter Grund um zeitnah wieder zu kommen:-)

Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 08
Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 09
Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 10



Wenn dir die Tour gefällt, merk sie dir bei Pinterest!

Fürstin-Gina-Weg | Augstenberg und Pfälzerhütte | Wandern in LiechtensteinFürstin-Gina-Weg | Augstenberg und Pfälzerhütte | Wandern in Liechtenstein
Fürstin-Gina-Weg | Augstenberg und Pfälzerhütte | Wandern in Liechtenstein


Abstecher auf den Naafkopf 


An der Pfälzerhütte bietet sich die Möglichkeit den nahegelegenen Naafkopf zu erwandern. Auf einem markierten Steig lässt sich der Gipfel in einer knappen Stunde erreichen. Da sich das Wetter während unserer Tour recht häufig und schnell verändert hat, haben wir uns den Naafkopf für den nächsten Aufenthalt aufgespart.

Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 11
Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 12
Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 13



Rückweg nach Malbun 


Gut gestärkt und erholt mussten wir uns vom einmaligen Panorama an der Hütte losreisen und den Rückweg nach Malbun antreten. Auf einem Fahrweg führt der Abstieg von der Pfälzerhütte zur Alp Gritsch. An der Alp zweigt unser Wanderweg ab und führt uns zur Tälihöhi. Malbun kommt schon wieder in Sichtweite und es wird klar, dass sich das Ende der schönen Wanderung nähert. Über saftig grüne Bergwiesen wandern wir die letzten Meter zurück zum Ausgangspunkt in Malbun.

Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 14


Fazit zum Fürstin-Gina-Weg 


Traumhafte Wanderung die Kondition und Trittsicherheit erfordert und bei einem Besuch in Liechtenstein nicht fehlen sollte!


Fürstin-Gina-Weg  Augstenberg und Pfälzerhütte  Wandern in Liechtenstein 15