Freitag, 22. Juni 2018

Gear of the Week #GOTW KW 25 | Char-Broil Bullet Smoker

Char-Broil Bullet Smoker 01


Char-Broil Bullet Smoker 


Die Grillsaison ist bereits in vollem Gange und wir haben uns auf die Suche nach einem guten und nicht all zu teuren vertikalen Smoker für unsere Outdoor Kitchen gemacht. Mit dem Bullet Smoker von Char-Broil haben wir ein solides Gerät gefunden, das unseren Anforderungen entspricht.


Char-Broil Bullet Smoker 02
Char-Broil Bullet Smoker 03



Leichter Aufbau und stabile Konstruktion 


Der Char-Broil Bullet Smoker wird in Einzelteilen geliefert. Der Aufbau ist denkbar simpel. Alles was benötigt wird ist ein Schraubenzieher und ca. 15 Minuten Zeit. Der Bullet Smoker ist sehr durchdacht aufgebaut. Er lässt sich aus 3 großen Teilen zusammensetzen. Im unteren Bereich befinden sich eine Ascheschale, sowie der Rost für die Grillkohle. Beides lässt sich separat entnehmen. Im mittleren Teil finden sich eine Wasserschale, sowie 2 übereinander liegende Grillroste für einiges an Fleisch. Der mittlere Teil lässt sich durch eine Klappe an der Vorderseite des Smokers öffnen. Durch die Klappe kann während des Smokens das Räuchergut auf der unteren Ebene begutachtet werden, ohne dass die Temperatur in der Brennkammer zu sehr sinkt. Ebenfalls kann Räucherholz nachgelegt werden, ohne die oberen Ebenen, bzw. den Deckel abzunehmen.


Char-Broil Bullet Smoker 04
Char-Broil Bullet Smoker 05



Temperatur Kontrolle 


Der Char-Broil Bullet Smoker verfügt gleich über 2 Möglichkeiten die Luftzufuhr zu regulieren. Ein Schieberegler im Deckel und einer im Boden des Smokers ermöglichen es die Temperatur in der Brennkammer sehr genau einzustellen. Bereits nach kurzem Probieren hatten wir den Dreh raus um den Smoker konstant auf 110°C zu halten. Die gefüllte Wasserpfanne erleichtert es zusätzlich die Temperatur auf einem Niveau zu halten. Das Fleisch wird durch die Wasserschale vor direkter Hitze geschützt und feucht gehalten.


Char-Broil Bullet Smoker 06
Char-Broil Bullet Smoker 07



Vor der ersten Nutzung 


Bevor der Bullet Smoker zum ersten Mal genutzt wird sollte er gut ausgebrannt werden, um die Reste von Verpackungen Ölen und evtl. ungesunde Rückstände zu entfernen.


Char-Broil Bullet Smoker 08
Char-Broil Bullet Smoker 09



Sehr informatives Begleitheft 


Zum Lieferumfang des Bullet Smokers gehört auch eine sehr gute Begleitbroschüre. Gerade für Neulinge im Bereich des Räucherns ist das kleine Heft mit nützlichen Informationen Gold wert. Neben den ersten Schritten wird auch das Smoken an sich erläutert. Auch die Tipps zu geeigneten Hölzern sind sehr hilfreich.

Char-Broil Bullet Smoker 10


Reinigung und Pflege 


Ein weiteres Plus des Char-Broil Bullet Smokers ist die einfache Reinigung und Handhabung. Alle Teile lassen sich bequem entnehmen und per Hand abspülen. Von Zeit zu Zeit sollten rostanfällige Teile wie Schrauben und Ascherost mit Pflanzenöl eingefettet werden. Nach dem Kochen lässt sich der Smoker im Ganzen oder auch platzsparend in Einzelteilen verstauen. Bei unserem ersten Durchgang im Smoker haben wir uns für einen Klassiker, Pulled Pork entschieden. Für das richtige Aroma haben wir Apfelholz gewählt. Den Bericht mit Rezept und Bildern findet ihr hier: Pulled Pork aus dem Char-Broil Bullet Smoker.