WildeWasserWeg | Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall | Stubaital

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital Wandern-Stubai

WildeWasserWeg - Stubaital


Eine unserer aktuellsten Touren hat uns ins obere Stubaital geführt. Auf den Spuren des Gletscherwassers haben wir den WildeWasserWeg von der Dresdner Hütte bis zum Grawa Wasserfall begangen. Bereits früh morgens, sind wir zur Wanderung auf dem WildeWasserWeg aufgebrochen.

Das Auto haben wir an der Tschanglair Alm im Tal geparkt und sind die verbleibenden Kilometer zur Gletscherbahn mit dem Bus gefahren.



WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 15

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 14


Mit der Eisgratbahn zur Dresdner Hütte 


Die Dresdner Hütte liegt an der Mittelstation der 3S Eisgrat Bahn, die zum Stubaier Gletscher fährt. Da der Übergang von der Dresdner Hütte zur Sulzenauhütte Teil des Stubaier Höhenwegs ist, haben wir uns dazu entschlossen bereits mit der ersten Bahn um 8 Uhr aufzufahren.

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 13

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 12


Dresdner Hütte - Peiljoch 


Von der Mittelstation geht es direkt bergauf in Richtung Peiljoch. Einige Stellen sind mit Drahtseilen versichert und ein wenig Trittsicherheit ist schon erforderlich. Vom Peiljoch bietet sich ein einmaliger Ausblick aufs Zuckerhütl und die umliegenden Gletscher.

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 11

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 10


Abstieg zur Sulzenauhütte. 


Vom Peiljoch geht es auf direktem Weg hinunter zum großen Gletschersee. Die Kulisse ist atemberaubend und der Ort ideal geeignet um die faszinierende Gletscherwelt zu genießen. Wir haben leider keine sehr gute Witterung und machen uns ohne Pause auf den Weg zur Sulzenauhütte.


WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 9

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 8

Regen an der Sulzenauhütte 


Entlang des Gletscherbachs führt der Weg zur Hütte. Die normal gut besuchte Hütte ist auf Grund der schlechten Witterung fast leer. Gut gestärkt und bei leichtem Regen machen wir uns auf den weiteren Abstieg. Direkt unterhalb der Sulzenauhütte wird eine Steilstufe mit einigen hundert Höhenmetern durchquert. Am Fuße lässt sich ein sehr schöner Wasserfall beobachten.

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 7

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 6

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 5

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 4

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 3

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 2

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital 1


Sulzenaualm und Grawa Wasserfall 


Die bewirtschaftete Sulzenaualm lassen wir dieses Mal wetterbedingt links liegen. Der weitere Weg ins Tal wird wieder etwas steiler. Entlang des Bachs erreichen wir den Grawa Wasserfall. Am Fuße des Wasserfalls wurde eine Plattform errichtet auf der sich die frische Luft des Wasserfalls inhalieren lässt. Vom Grawa Wasserfall führt der Weg noch ca. 2 km talabwärts zur Tschanglair Alm, wo wir unser Ziel erreicht haben.

WildeWasserWeg  Dresdner Hütte - Sulzenau Hütte - Grawa Wasserfall  Stubaital





outdoor blog outdoor blog outdoor blog