Samstag, 27. Juni 2020

Lutherweg Sachsen von Leisnig nach Döbeln | Wandern Region Leipzig

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 01

Lutherweg Sachsen von Leisnig nach Döbeln


Einige unserer Wanderungen führen uns in diesem Jahr ins schöne Bundesland Sachsen. Auf verschiedenen Wanderwegen wollen wir die unterschiedlichen Regionen und ihre Besonderheiten kennenlernen. Den Anfang der siebenteiligen Reihe macht eine Wanderung in der Region Leipzig. Auf den Spuren Luthers sind wir von Leisnig nach Döbeln gewandert. Insbesondere für Kulturinteressierte und Naturliebhaber ist die 21 km lange Wanderung ein super Erlebnis. Neben der Burg Mildenstein, den historischen Altstädten von Leisnig und Döbeln zählt auch die abwechslungsreiche Natur entlang der Mulde zu den Highlights der Wanderung.

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 02



Lutherweg und Muldental-Wanderweg


Grundsätzlich bietet sich der Lutherweg, als Etappenwanderweg für mehrtägige Wanderungen an. Wer, wie wir, nur eine einzelne Etappe erwandern möchte kann Ausgangspunkt und Ziel der Etappe von Leisnig nach Döbeln bequem mit der Bahn erreichen. Wir haben unser Auto am Start in Leisnig geparkt und sind am Ende der Tour mit dem Zug zurück zum Ausgangspunkt gefahren. Der Lutherweg ist mit einem grünen „L“ auf weißem Untergrund beschildert. Größtenteils ist der Streckenverlauf der Gleiche wie der des Muldental-Wanderwegs.

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 03Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 04


Rote Porphyrwand in Leisnig


Direkt zu Beginn der Tour hat uns mit der historischen Altstadt von Leisnig ein Highlight der Wanderung erwartet. Von unserem Parkplatz am nördlichen Mulden Ufer bietet sich bereits ein imposanter Ausblick auf Burg Mildenstein hoch über dem Fluss. Der Aufstieg zur Burg führt entlang einer eindrucksvollen Porphyrwand. Das rote Gestein findet sich am Fuße des Bergsporns, auf dem Burg Mildenstein errichtet wurde.

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 05
Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 06

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 19

Burg Mildenstein Leisnig


Bereits im Jahr 1158 wurde Burg Mildenstein durch Kaiser Barbarossa zur Reichsburg erhoben. Sie gehört somit zu den ältesten Wehrbauten in Sachsen. Neben dem herrlichen Panoramablick über die Mulde lohnt sich auch eine Besichtigung der Burg. Sie beherbergt u.a. den mit 4,90 m Höhe größten Stulpenstiefel der Welt. Generell ist neben der Burg auch der der Stadtkern von Leisnig sehr sehenswert. In der St.-Matthäi-Kirche befindet sich die Kastenordnung, ein evangelisches Sozialpapier das aus den Briefwechseln der Leisniger Gemeinde und Martin Luther hervorgegangen ist.

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 07Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 08
Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 09


Erholungsgebiet Eichberg


Die Wanderung quert den Marktplatz und führt hinab zum Bahnhof von Leisnig. Hinter den letzten Häusern zweigt der Weg nach rechts ab. Am Fuße des Eichbergs führt die Wanderung durch die Wälder des gleichnamigen Natur- und Erholungsgebiets. Eine ganze Weile führt die Wanderung durch den schattenspendenden Wald. Im Anschluss an eine Informationstafel zum Waldlehrpfad trifft der Wanderweg auf eine wenig befahrene Straße. Rund einen Kilometer folgt die Wanderung der Straße in Richtung Kloster Buch.

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 10Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 13

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 20

Kloster Buch


Auch im Kloster Buch haben Luther und die Reformation ihre Spuren hinterlassen. 1526 wurde das Zisterzienserkloster im Zuge der Reformation aufgelöst. Der Geist und die Atmosphäre des alten Gemäuers haben sich aber bis heute erhalten. Im Rahmen einer Führung oder beim Besuch der regelmäßigen Bauernmärkte bekommen Besucher einen guten Einblick in die kultur-historische Traditionen der Region. Der Wanderweg führt jedoch nicht direkt zum Kloster. Auf dem Tannenbergweg gilt es die Anhöhe oberhalb des Klosters zu erklimmen. Vom Waldrand unterhalb der Anhöhe sind es noch rund 140 m bis ein Forstweg nach links abzweigt. Die eigentliche Wanderung führt weiter geradeaus. Es lohnt sich jedoch einen Abstecher nach links zum Aussichtspunkt Maylust zumachen. Nach einigen Metern wird die zusätzliche Strecke mit einem traumhaften Ausblick auf Kloster Buch, die Mulde und Leisnig im Hintergrund belohnt.

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 11
Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 12
Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 14


Entlang der Mulde durch Westewitz und Technitz


Der Abstieg vom Tannenberg ist etwas steiler und führt auf direktem Weg hinunter zur Mulde. Auf den folgenden Kilometern verläuft der Wanderweg entlang des Flusses. Ohne große Höhenunterschiede bieten sich immer wieder idyllische Ausblicke auf die Mulde. Neben dem Hochwehr ist auch die Muldenbrücke bei Westwitz sehenswert. Kurz vor Technitz fließt die Zschopau in die Mulde. Unmittelbar vor der Eisenbahnbrücke an der Zschopaumündung befindet sich eine Treppe, die hinunter zur Mulde führt. Auf einer alten Bank lässt sich das geradezu hypnotische Schauspiel der beiden Flüsse perfekt genießen.
Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 15
Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 16


Etappenziel Döbeln


Von der Ortschaft Technitz ist das Etappenziel Döbeln bereits in greifbarer Nähe. An einem überdachten Rastplatz auf halbem Weg zwischen Technitz und Döbeln bietet sich noch einmal eine gute Gelegenheit für eine gemütliche Rast. Durch die Klosterwiesen und den Klostergarten führt der Wanderweg auf den Obermarkt, ins Zentrum vom Döbeln. Ein abwechslungsreicher Wandertag neigt sich dem Ende zu. Bevor es mit dem Zug zurück nach Leisnig geht darf natürlich auch eine Besichtigung der historischen Altstadt von Döbeln nicht fehlen. Neben der Pferdebahn und dem Rathaus, ist auch die Nicolaikirche sehr sehenswert.

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 18Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 17Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 23Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 22


Wenn Dir der Beitrag gefällt, merk' ihn Dir bei Pinterest!

Lutherweg von Leisnig nach Döbeln - Wandern in Sachsen - Region Leipzig - Burg Mildenstein - Kloster Buch - Wanderung 21