Samstag, 28. April 2018

Gear of the Week #GOTW KW 17 | Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher | Solar Generator

Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 01



Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 


In der kommenden Sommersaison sind wir regelmäßig mit unserem umgebauten Camper Van unterwegs (genaue Infos kommen in den nächsten Tagen). Eine der größten Herausforderungen für uns ist die mobile Stromversorgung. Wir haben bei unseren Projekten immer eine Vielzahl an Verbrauchern mit im Gepäck. Daher war es uns sehr wichtig eine solide Lösung zu finden, um das gesamte Equipment mehr oder weniger autark für ein paar Tage zu versorgen. Es gibt unterschiedliche Lösungen für mobile Energie, die aus Preis-Leistungs-Sicht recht weit auseinander liegen. Ein Gerät das laut diverser Testberichte ein gutes Gesamtbild abgibt ist der Mobile 400WH Energiespeicher von Suaoki.




Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 02

Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 03
Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 04



Anschlussmöglichkeiten Suaoki 400Wh Energiespeicher 


Der Suaoki Energiespeicher verfügt über einen eingebauten 300W Sinus-Wechselrichter mit 2 230V Steckdosen. Zusätzlich bietet er 4 USB-Ports und eine 12V Zigarettenanzünder Buchse. Zeitgleich können mehrere Geräte per USB und 12Volt Anschluss geladen werden. Der Spannungswandler funktioniert sogar mit unserem Laptop (200W Netzteil/ realer Verbrauch beim Laden durchschn. 90W) sehr gut.

Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 05
Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 06
Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 07


Lademöglichkeiten des Suaoki 400Wh Energiespeicher 


Der mobile Energiespeicher lässt sich sehr bequem auf 3 Arten laden. Per Steckdose (230V), per Solarpanel (12V) und per Auto (12V). Für alle 3 Arten wird der passende Ladestecker bereits mitgeliefert. Wir laden den mobilen Energiespeicher vor unseren Touren natürlich an der heimischen Steckdose. Unterwegs ist unser Haupt Energielieferant die Sonne.

Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 08
Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher 09


Fazit zum Suaoki 400Wh Energiespeicher 


Aus unserer Sicht bietet der Suaoki Energiespeicher alles was wir für eine autarke Stromerzeugung im Camper brauchen. Die Leistung ist überragend und bei dem kleinen Preis des Gerätes einfach nur traumhaft. Wir laden den Energiespeicher unterwegs mit einem 100W 12V Solarpanel von Offgridtec auf. Dieses ist monokristallin und kann daher auch bei schlechter Witterung und teilweiser Beschattung noch eine gute Ladeleistung bieten. An sonnigen Tagen schafft das Panel, auf dem Autodach liegend, ohne Probleme 80 Watt. Zeitgleich ist es möglich am Laptop zu arbeiten, ohne diesen maßgeblich zu entladen. Mehr kann man nicht erwarten. Da die entsprechenden Ladeadapter zum Lieferumfang gehören muss an den Solarkabel nicht mehr rumgebastelt werden. Nur den Stecker einstecken und es läuft. Ein weiterer entscheidender Vorteil gegenüber selbstbau Lösungen mit Autobatterie, ist das LCD Display des Suaoki. Es informiert über den aktuellen Ladezustand und den Verbrauch der angeschlossenen Verbraucher.

Suaoki 400Wh Mobiler Energiespeicher