Montag, 12. August 2019

Gamsknogel und Kohleralm | Bergtour Inzell | Wanderung Chiemgauer Alpen

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 01

 

Wandern in Inzell 


Ein fordernder Anstieg im Wald, die traumhafte Kulisse der Kohleralm und ein herrliches Chiemgau Panorama. All das hat uns bei der Bergwanderung von Inzell auf den Gamsknogel begleitet. Unsere Wanderung startet an der Nikolauskirche in Einsiedl bei Inzell. Unmittelbar bei der kleinen Kirche befinden sich einige Parkplatze die von Wanderern genutzt werden können. Bereits zu Beginn der Wanderung haben wir im sog. Inzeller Oberland einen tollen Ausblick auf die umliegende Bergwelt und hinab in den Chiemgau. In der vorangegangenen Nacht hat es ein wenig geregnet und wir haben uns schon darauf eingestellt auf rutschigen Wegen zu wandern. Umso angenehmer ist die Tatsache, dass der Anfang der Tour wenn auch steil bergauf, auf Forststraßen zurückgelegt werden kann.


Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 02

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 03


Aufstieg zur Kohleralm 


Ab Einsiedl folgen wir der Beschilderung zum Gamsknogel. Der Gipfelaufbau ist vom Tal aus schon zu sehen. Etwas über 1.000 Höhenmeter trennen uns jedoch noch von unserem Ziel. Auf Grund des steilen und schweißtreibenden Anstiegs empfiehlt es sich gerade im Hochsommer schon morgens unterwegs zu sein um der Mittagssonne zu entgehen, bzw. um diese am Gipfel genießen zu können. Wenige Meter hinter Einsiedl führt der Weg in den Wald. Nach ca. 800 Meter erreichen wir eine breite Forststraße der wir lediglich eine Kehre weit folgen. Nach ca. 250 Metern auf der Forststraße zweigt ein unbeschilderter Pfad nach rechts ab. Es handelt sich um den Aufstieg zur Kohleralm. Nach dem Motto kurz und schmerzlos haben wir uns im Aufstieg für den Abkürzungsweg entschieden. Der Pfad ist durchweg sehr gut ausgetreten und begehbar. Die Forststraße führt alternativ noch weiter bis auf eine Höhe von rund 1.200 Metern bevor sie an einem kleinen Holzlagerplatz endet und auch in einen Pfad übergeht.

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 04

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 05

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 06

Aussichtspunkt mit Chiemgau Panorama 


Der Abkürzungsweg kommt an einem schönen Aussichtspunkt vorbei. Dieser ist als solcher zwar nicht ausgeschildert, aber der schmale Pfad ist bei einem großen Felsen gut erkennbar. Ca. 2 Meter entfernt vom Weg, unterhalb des Felsens befindet sich eine kleine Bank auf der die Füße schon fast in der Luft baumeln. Der ideale Platz um während des schweißtreibenden Anstiegs zu verschnaufen. Das Panorama an diesem schönen Ort ist einmalig.

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 07

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 08

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 09

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 10Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 11


Von der Kohleralm zum Gamsknogel 


200 Höhenmeter weiter oben treffen die beiden Wege wieder zusammen. Die letzten Meter hinauf zum Plateau rund um die Kohleralm haben es nochmal in sich. Umso schöner ist der Blick über die saftig grünen Wiesen hinweg auf die Almhütte und die gewaltige Bergwelt. Grundsätzlich ist die Kohleralm unbewirtschaftet. In den Sommermonaten ist sie jedoch häufig geöffnet und versorgt die Wanderer mit einer kleinen Brotzeit und einem kühlen Bier. Vor dem Einkehrschwung steht jedoch noch der Gipfelsturm. Das Gipfelkreuz ist an der Kohleralm bereits erkennbar. Dennoch dauert der Aufstieg noch rund 40 Minuten. Einige Wegstücke sind mit Seilen versichert. Aufgrund der glatten Steine und vielen Wurzel ist Trittsicherheit auf jeden Fall erforderlich.

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 12Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 13

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 14


Am Gamsknogel Gipfel 


Der Gipfel ist breit und bietet viele Möglichkeiten um an einem ruhigen Plätzchen Aussicht und mitgebrachte Jause zu genießen. Zur einen Seite fällt der Blick auf Chiemsee und Chiemgau und zur anderen Seite reicht der Blick vom Watzmann bis in die bayerischen Voralpen. Zu unseren Füßen liegt der schöne Frillensee, den wir bereits vor einigen Wochen besucht hatten. Da fällt es schwer nach einiger Zeit wieder den Rückweg anzutreten. Schweren Herzens und mit einer Schlechtwetterfront im Nacken haben wir den Rückweg angetreten. Über einen Steig kann auch der benachbarte Zwiesel noch mit erwandert werden.

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 15

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 16

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 17

Abstieg nach Einsiedl 


Wir sind auf der gleichen Route abgestiegen, wie bereits auf dem Hinweg. Im Abstieg haben wir jedoch den einfacheren Weg über die Forststraße bevorzugt. Durch den vorangegangenen Regen waren die steilen Pfade im Wald sehr rutschig und die Forststraße aus unserer Sicht die bessere Alternative. Zurück im Tal hatte sich das schlechte Wetter wieder verzogen und wir haben uns an der Nikolauskirche noch ein wenig in der Sonne von der schönen und anstrengenden Wanderung erholt.

Wenn dir der Beitrag gefällt, merk ihn dir bei Pinterest!


Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 20Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 21

Gamsknogel und Kohleralm  Bergtour Inzell  Wanderung Chiemgauer Alpen 22