Dienstag, 23. April 2019

SeeGang Etappe 1 - Von Konstanz nach Wallhausen

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 01

SeeGang Etappe 1 - Von Konstanz nach Wallhausen 


Eine der ersten Touren in dieser Saison hat uns in den Süden Deutschlands geführt. Ziel unserer Reise war die schöne Stadt Konstanz am Bodensee. Ausgehend von Konstanz haben wir den Premiumwanderweg SeeGang erwandert. In vier Etappen führt der Wanderweg von Konstanz bis nach Überlingen. Wie der Name bereits erhoffen lässt, spielen die Ufer des Bodensees und die angrenzenden Vegetationszonen eine zentrale Rolle entlang der mehrtägigen Wanderung.

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 02


Planung und Vorbereitung 


Generell haben wir uns dazu entschieden, die jeweiligen Ausgangspunkte der einzelnen Etappen von Konstanz aus anzusteuern. Die Infrastruktur rund um den Wanderweg ist ziemlich gut erschlossen, so dass Start und Ziel der Etappen immer ohne großen Aufwand mit Bus/ Bahn oder natürlich mit dem Schiff erreichbar sind. Noch etwas bequemer ist es, direkt am Zielort zu übernachten, um morgens direkt ohne Anreise in die nächste Tour zu starten. Infos rund um die Planung und den Gepäcktransport bietet das Portal der Arbeitsgemeinschaft SeeGang. Wenn wir auf zertifizierten Premiumwanderwegen unterwegs sind gefällt es uns immer besonders gut, dass wir uns so gut wie keine Gedanken um den Wegverlauf machen müssen. Die gute Beschilderung ermöglicht es die Blicke und Gedanken schweifen zu lassen. Auf diese Weiße lässt sich links und rechts des Weges viel Spannendes entdecken.

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 03

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 04


Von Konstanz zur Blumeninsel 


Die erste Etappe des SeeGangs führt von Konstanz nach Wallhausen. Offiziell startet der erste Wandertag im Stadtgarten von Konstanz. Wir waren schon früh morgens unterwegs und haben noch einen Abstecher in den Hafen von Konstanz gemacht. An der bekannten Imperia Statue lässt sich im weichen Licht der ersten Sonnenstrahlen das gemütliche Flair der Stadt besonders gut einfangen. Über die alte Rheinbrücke erreichen wir die lange Seepromenade von Konstanz. Entlang des Seeufers wandern wir ohne großen Höhenunterschied zum Hörnle. Spätestens im Bereich des Strandbads stand für uns fest, dass wir am Abend zum Sonnenuntergang nochmal wieder kommen werden. Durch den Lorettowald führt der Weg weiter nach Petershausen. Vorbei an den Gebäuden der Universität Konstanz gelangen wir zum botanischen Garten der Uni. Pflanzenfreunde können sich hier bereits ein wenig auf die Insel Mainau einstimmen. Bevor wir die Blumeninsel erreichen passieren wir das ehemalige Kloster St. Katharina. Ein gemütlicher Biergarten bietet sich für eine Rast und zum Verweilen an.

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 05

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 06

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 07

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 08

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 09


Blumeninsel Mainau 


Obwohl der Wanderweg nicht direkt über die Insel Mainau führt können wir nur wärmstens empfehlen etwas zusätzliche Zeit für den Besuch der Blumeninsel einzuplanen. Bei unserem Besuch Mitte April hat das Blumenjahr auf der Insel Mainau gerade begonnen und an allen Ecken und Enden der bezaubernden Insel zeigen sich die Frühblüher in ihrem vollen Farbenspektrum. Neben der Blumenpracht haben uns die Orichdeenaustellung im Palmenhaus und das Schmetterlingshaus besonders imponiert. Genaue Infos zum Besuch der Blumeninsel, sowie zu den regelmäßig wechselnden Austellungen und Events vor Ort gibt die Homepage der Insel Mainau.

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 10

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 11

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 12
 
SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 13

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 14


Aussichtspunkt Purren 


Ehrlicherweise mussten wir uns auf der Insel Mainau ziemlich beeilen, da wir noch ein gutes Wegstück bis zum Etappenziel vor uns hatten. Für den Aufenthalt auf der Insel sollten mind. 2-3 Stunden eingeplant werden. Besser ist natürlich ein ganzer Tag:-) Im Anschluss an den Inselbesuch haben wir den Aufstieg zum Aussichtspunkt Purren in Angriff genommen. Ein herrlicher Ausblick auf die Insel Mainau und den Überlinger See, wie der Bodensee in diesem Bereich genannt wird, sind die Belohnung für den leichten Aufstieg.

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 15

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 16

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 17

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 18


Aussichtspunkt Olber 


Überwiegend durch ruhige Buchenwälder geleitet uns das folgende Wegstück zum nächsten Wegpunkt, dem Aussichtspunkt Olber. Von einer schönen Panoramabank lässt sich der Ausblick auf Dingelsdorf genießen. Auf der gegenüberliegenden Seeseite ist Überlingen, das Ziel des SeeGangs zu erkennen. Von Überlingen trenne uns jedoch noch drei Etappen der Streckenwanderung. Einen letzten kurzen Anstieg gilt es zu bewältigen, bevor wir den Zieglerhof erreichen. Das Etappenziel ist schon in greifbarer Nähe und einer Einkehr im hauseigenen Biergarten steht nichts mehr im Wege. Gut gelaunt und mit einer Vielzahl an traumhaften Eindrücken endet die erste Etappe des SeeGangs am Wanderparkplatz Eulenbach, oberhalb von Wallhausen. Wie geplant haben wir den Tag nach einer abwechslungsreichen Wanderung am Hörnle bei Konstanz mit einem herrlichen Blick zum Säntis beendet.

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 20SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 21

SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 22SeeGang Etappe 1 Stadt, Land und See -  Von der historischen Stadt Konstanz über die Blumeninsel Mainau nach Wallhausen. 23