Gear of the Week #GOTW KW 50 | Bresser Pirsch 10x26 Fernglas


Praktisches Fernglas zum Wandern

Ein geeignetes Fernglas sollte in keinem Rucksack fehlen. Gerade beim Wandern gelangen wir oft in Regionen in denen viel Wild unterwegs ist. Egal ob Steinbock, Gämse, Murmeltiere oder seltene Vogelarten. Da gibt es nichts schlimmeres, als den Steinbock nicht in aller Ruhe beobachten zu können, oder sogar gar nicht zu wissen, ob es überhaupt ein Steinbock ist. Mit einem vernünftigen Fernglas lasst sich vieles einfach besser beobachten. In unserem Bericht zu den besten Outdoor-Gadgets hatten wir bereits ein Fernglas von Bresser vorgestellt.


Worauf sollte man also achten bei der Auswahl eines Fernglases? 

Vereinfacht gesagt sind 2 Richtgrößen von Bedeutung. Zum einen die Vergrößerung und zum anderen die Objektivöffnung. Die Werte werden meist schon im Namen des Fernglases genannt. In unserem Beispiel haben wir uns für ein 10x26 Modell von Bresser entschieden. Die erste Zahl steht für die Vergrößerung und die Zweite für die Objektivöffnung. Das Bresser Pirsch 10x26 kann also 10fach vergrößern und hat eine Objektivöffnung von 26mm. Die Vergrößerung ist selbsterklärend. Was die Objektivöffnung angeht ist es ähnlich, wie beim Fotografieren. Je größer die Objektivöffnung, desto lichtstärker ist das Fernglas. Einen Bericht zu diesem Thema hatten wir hier bereits vor einiger Zeit veröffentlicht: Kamera, Objektive, Einstellungen - Was Ihr wissen müsst!


Gute Vergrößerung bei optimaler Lichtstärke

Das Bresser Pirsch 10x26 ist somit ein absoluter Allrounder. Es liefert eine ordentliche Vergrößerung bei guter Lichtstärke für Beobachtungen am Tag. Natürlich ist beim Wandern das Gewicht immer auch ein ausschlaggebender Faktor. Daher sollte ein gutes Wander-Fernglas auch nicht zu schwer sein. Das Bresser Pirsch 10x26 bringt lediglich 270 Gramm auf die Waage. Lichtstärkere Modelle mit stärkerer Vergrößerung sind zum Wandern eher ungeeignet, da die größere Objektivöffnung natürlich ein höheres Gewicht nach sich zieht. 

 

Weitere, aus unserer Sicht, nennenswerte Produktdetails: 

- Twist-Up Augenmuscheln: Die Augenmuscheln lassen sich in 2 Stufen verstellen. Insbesondere für Brillenträger ist das ein nettes Feature.

- Neuste Phasenvergütung für ein helleres und kontrastreicheres Bild.

- Wasserdicht

- Gut geschützt und angenehm zu transportieren durch: Nylontasche, breiten Trageriemen, Objektivschutzdeckel, Okularschutzdeckel.



Zu kaufen gibt’s das Bresser Pirsch 10x26 u.a. im Bresser Online-Shop.
outdoor blog outdoor blog outdoor blog