Gear of the Week #GOTW KW 42 | DIY-Holzvergaser | Effizient und ohne Rauch

DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 01

Diese Woche möchten wir mal ein echtes „do it yourself“ Gadget vorstellen. Wir haben ja schon oft im Rahmen der Outdoor Kitchen oder auch bei Gear of the Week Hobokocher, wie die Kelly Kettle oder die Bushbox vorgestellt. In dieser Ausgabe möchten wir euch zeigen, wie ihr euch relativ leicht einen eigenen Holzvergaser bauen könnt. Im Gegensatz zum klassischen Hobo sorgt ein Holzvergaser für eine sauberere Verbrennung und eine effiziente Nutzung des Brennstoffs.


Funktionsweise Holzvergaser 


Die Verbrennung im Holzvergaser teilt sich in eine primäre und sekundäre Verbrennung. Im unteren Bereich der Brennkammer wird Holz verbrannt. Diese klassische Verbrennung ist die primäre Verbrennung. Durch den doppelwandigen Aufbau und die Luftzufuhr von unten, wird das Feuer optimal mit Sauerstoff versorgt. Der Sauerstoff der in der primären Verbrennung nicht benötigt wird erwärmt sich zwischen den beiden Dosen, steigt auf und wird durch die obere Lochreihe wieder in die Brennkammer geleitet. Angefacht durch den zusätzlichen Sauerstoff verbrennen an der oberen Lochreihe die in der primären Verbrennung entstehenden Holzgase, bzw. der Rauch. Da der Rauch „verbrennt“ qualmt das Feuer, auch mit feuchterem Brennmaterial kaum. Durch die zusätzliche Hitze der sekundären Verbrennung wird der Brennstoff deutlich effizienter genutzt.


DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 02


Anleitung DIY-Holzvergaser


Wer keine Lust auf DIY hat kann natürlich auch einen Holzvergaser kaufen. Im Folgenden erklären wir, wie ihr euch einen Holzvergaser selber baut. Benötigt werden 2 unterschiedlich große Blechdosen ohne Deckel und eine Bohrmaschine oder ein Multifunktionswerkzeug.


Schritt 1: Löcher „große Dose“ 


Die große Dose wird an der offenen Seite mit einer Lochreihe versehen. Im Abstand von ca. 1cm werden mit der Bohrmaschine Löcher ins Blech gebohrt.



DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 03


Schritt 2: Öffnung für Einsatz der kleineren Dose 


In den Boden der größeren Dose wird ein Loch gebohrt, in das die kleinere Dose geradeso reinpasst. Wir haben einen dünnen Bohrer genutzt und alle paar cm ein Loch in den Boden der großen Dose gebohrt. Die Löcher lassen sich anschließend optimal mit dem Multifunktionswerkzeug zu einem Kreis verbinden. Der Boden kann entnommen werden und die kleine Dose sollte nun in die entstandene Öffnung passen.



DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 04

DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 05

DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 06

DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 07


Schritt 3: Löcher „kleine Dose“ 


Im dritten Schritt werden zahlreiche Löcher in die kleine Dose gebohrt. Beim fertigen Holzvergaser dient die kleine Dose als Brennkammer. In ihr wird das Holz verbrannt. Damit das Feuer ausreichend Sauerstoff erhält wird jeweils oben und unten eine Lochreihe mit Löchern im Abstand von ca. 1 cm angebracht. Zusätzlich werden einige Löcher in den Boden der Dose gebohrt.



DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 08


Schritt 4: Zusammenbau 


 Wenn alle Löcher gebohrt sind, wird die kleine Dose in die große Dose eingesetzt. An der oberen Seite der Brennkammer sollten die Dosen relativ dicht verbunden sein, damit der erwärmte Sauerstoff nicht ungenutzt entweicht, sondern im oberen Bereich wieder in die Brennkammer gelangt.



DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 09

DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 10


Schritt 5: Test 


Für unseren Test haben wir bewusst nicht nur ganz trockenes Holz genommen, um die Vergasung deutlicher zu machen. Nachdem das Feuer entfacht wurde dauert es einen Moment bis die sekundäre Verbrennung beginnt. An der oberen Lochreihe entstehen zusätzliche kleine Flammen und das Feuer raucht kaum noch. Der entstehende Qualm wird quasi direkt zurück ins Feuer gezogen und verbrennt.




DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher 11


Fazit zum DIY-Holzvergaser 


Der DIY-Holzvergaser ist eine tolle Alternative zu meist sehr teuren industriellen Produkten. Der Kocher lässt sich ohne Probleme mit einem Topfaufsatz ergänzen und eignet sich somit perfekt zum Kochen unterwegs. Durch die geringe Rauchentwicklung ist ein Feuer im Holzvergaser auch deutlich weniger auffällig, als z.B. im Hobo-Ofen.



DIY-Holzvergaser  Effizient und ohne Rauch  do-it-yourself-Holzvergaser  Selbstbau-Hobo-Ofen  Hobokocher
outdoor blog outdoor blog outdoor blog