Gear of the Week #GOTW KW 34 | SWIZA Allblack Schweizer Taschenmesser

Gear of the Week #GOTW KW 34  SWIZA Allblack Schweizer Taschenmesser  Schweizer-Messer


Ein gutes Messer gehört bei unseren Touren immer ins Gepäck. Je nachdem, was es unterwegs zu schneiden gibt, fällt das geeignete Messer größer oder kleiner aus. So gut wie immer haben wir ein kleines Schweizer Taschenmesser mit dabei.

Schweizer Messer von SWIZA 


Lange Zeit haben Firmen wie Victorinox und Wenger den Markt für Schweizer Messer dominiert. Die Firma SWIZA hat vor ein paar Jahren das Schweizer Messer neu erfunden. Typisch für die Taschenmesser von SWIZA ist eine leicht gekrümmte Form. Neben guter Zugänglichkeit aller Werkzeuge und einer ergonomischen Form, sorgt sie auch für ein modernes Design. Das Design kommt an, was u.a. Auszeichnungen wie der „Red Dot: Best of the Best“ Award aufzeigen.

Gear of the Week #GOTW KW 34  SWIZA Allblack Schweizer Taschenmesser  Schweizer-Messer 01

Im Frühjahr 2017 hat SWIZA das neue Allblack Messer auf der IWA Outdoor Classics vorgestellt.

Wie der Name schon erahnen lässt präsentiert sich das Allblack komplett in mattem Schwarz. Eine Beschichtung aus Polytetrafluorethylen (PTFE) sorgt für die matt schwarze Färbung aller Werkzeuge, die Messerklinge ist sogar PVD-beschichtet. Unsere ersten Holzschnitzversuche konnten der matt schwarzen Beschichtung nichts anhaben.

Gear of the Week #GOTW KW 34  SWIZA Allblack Schweizer Taschenmesser  Schweizer-Messer 02


Zwei Ausführungen des Allblack 


Das komplett schwarze Messer gibt es in zwei Ausführungen, Allblack D01 und Allblack D03. D01 wurde mit einer Klinge, einem Korkenzieher, einer Bohr- und Stechahle und einer Pinzette ausgestattet. D03 verfügt zusätzlich zu den Werkzeugen des D01 noch über einen Dosen- und Flaschenöffner.

Gear of the Week #GOTW KW 34  SWIZA Allblack Schweizer Taschenmesser  Schweizer-Messer 03


Bedienbarkeit und Arretierung 


Die Klinge des Allblack verfügt über eine Sicherheitsarretierung. Die aufgeklappte Klinge steht fest und kann bei der Nutzung nicht ungewollt zuklappen. Durch Druck auf das SWIZA-Logo wird die Arretierung aufgehoben und die Klinge kann eingeklappt werden. Um eine gute Bedienbarkeit zu gewährleisten, setzt SWIZA bei allen Werkzeugen auf eine durchgehende Ausstanzung. Das Allblack schaut hierdurch nicht nur gut aus, sondern lässt sich auch sehr gut öffnen.

Gear of the Week #GOTW KW 34  SWIZA Allblack Schweizer Taschenmesser  Schweizer-Messer 05


Spülmaschinen geeignet 


Auf unseren Touren wird das Equipment in der Regel nicht geschont. Das SWIZA Allblack kann, wenn es stark verschmutzt ist, sogar bei 80° in die Spülmaschine gepackt werden. Im Anschluss sollte ein Tropfen Öl auf alle bewegliche Stellen gegeben werden.

Gear of the Week #GOTW KW 34  SWIZA Allblack Schweizer Taschenmesser  Schweizer-Messer 06


Fazit zum SWIZA Allblack 


Das Allblack Schweizer Messer von SWIZA überzeugt mit einer sehr hochwertigen Verarbeitung. Gerade in puncto Qualität steht es den Schweizer Messern der Konkurrenz in nichts nach. Es bleibt spannend, mit welchen Ideen wir aus dem Hause SWIZA in den kommenden Jahren rechnen dürfen.

Weitere Informationen zum SWIZA Allblack gibt es beim Herbertz Messerclub unter folgendem Link 

outdoor blog outdoor blog outdoor blog