Gear of the Week #GOTW KW 22 | Withings Steel HR | Herzfrequenztracker

www.best-mountain-artists.de/2017/06/withings-steel-hr.html

Withings Steel HR | Herzfrequenztracker



In dieser Woche hat es mal wieder ein Produkt in die Kategorie „Gear of the Week“ geschafft, welches Funktionalität und Eleganz perfekt vereint.

Mit der Withings Steel HR Uhr stellen wir einen Herzfrequenztracker vor, der eher einer eleganten Armbanduhr gleicht, als einem sportlichen Fitnessgadget.


Da es mittlerweile doch recht viele Anbieter für Smartwatches am Markt gibt fällt es mitunter schwer, die jeweils am besten geeignete Uhr ausfindig zu machen. Für uns sind bei Activity-Trackern einige Punkte besonders wichtig.





Akkulaufzeit 


Die Withings Steel HR verspricht eine Akkulaufzeit von rund 25 Tagen. Als wir dir Uhr bekommen haben, konnten wir es uns eigentlich nicht vorstellen, dass der Akku mit nur einer Ladung so lange halten soll. Umso größer war die Überraschung, als die Uhr auch nach ca. 20 Tagen immer noch ordentlich ihre Arbeit getan hat.



Verlässliche Ergebnisse 


Im oberen Bereich des Ziffernblatts befindet sich ein kleines Display, das auf Knopfdruck Auskunft über die aktuellen Aktivitäten gibt. Puls, zurückgelegte Strecke, Wecker, oder Smartphone Benachrichtigungen sind somit immer verfügbar. Über Sensoren an der Unterseite des Gehäuses wird der Puls gemessen. Die gemessenen Werte sind durchaus sehr genau.


Automatischer Abruf der Daten mit der eigenen Smartphone App


Withings Smartphone App 


Einen noch genaueren Überblick liefert die Smartphone App von Withings. In der App lassen sich Aktivitäten genau analysieren und vergleichen. Ziemlich praktisch ist, dass die Uhr die Aktivitäten automatisch erkennt. Wir haben sie sowohl beim Laufen, als auch beim Schwimmen (wasserdicht bis 50m!) getestet. Laut Hersteller erkennt die Steel HR sogar Sportarten wie Tischtennis und Tanzen.





Schlaftracking und Smart Wake Up 


Auch in der Nacht kann die Steel HR die Herzaktivität messen und auswerten. Der eingebaute Wecker lässt sich auf einen bestimmten Zeitraum einstellen, in dem die Uhr selbst entscheidet, wann der Schlaf am leichtesten ist und der Wecker durch Vibration startet.





Fazit zur Withings Steel HR 


Der stilvolle Herzfrequenzmesser hat uns in allen Punkten überzeugt. Größter Vorteil ist aus unserer Sicht die unkomplizierte Handhabung bei gleichzeitig langer Akkulaufzeit und schickem Design. Nachteil der Withings Steel HR ist der nicht ganz günstige Preis. Mit fast 200€ ist sie kein Schnäppchen. Aus Preis-Leistungs-Sicht ist sie ihr Geld jedoch auf jeden Fall wert.





Weitere Informationen zur Withings Steel HR gibt's unter folgendem Link:

outdoor blog outdoor blog outdoor blog